Industrie»
Photovoltaik»
LWL-Technik»
EIB»
SAT-Technik»
   

Die Basis für unsere Produktivität ist der optimale Einsatz unserer Mitarbeiter. Diese stehen für folgende Aufgaben bereit:

Partiell typgeprüfte Produktion von:

  • Energieverteilungen
  • Schaltschränke für EMSR-Technik
  • Bedienpulte
  • Klemm- und Verteilerkästen

Hardware-Projektierung auf CAD Eplan

SPS - Systeme:

  • Siemens Simatic S5
  • Siemens Simatic S7
  • Incl. Sonderbaugruppen, wie z.B. Kommunikation über RS 232 oder RS 485, Wägesystem Siwarex, usw.

 

Bussysteme:

  • Profibus DP/FMS
  • Industrial Ethernet
  • MPI
  • ASI - Bus
  • Zertifizierter EIB-Systempartner

HMI - Systeme:

  • Siemens Textdisplays TD17
  • Siemens Operator Panels OP7-37
  • Siemens Multi Panels MP270, MP370

 

Prozessvisualisierungsysteme, Datenerfassung:

  • Siemens WinCC
  • Siemens WinCC Add-On Funkserver. Für die Versendung von Störmeldungen über einen SMS-Dienst.
  • Siemens WinCC Add-On Redundanz. Für eine gespiegelte Datenhaltung der Archivdaten.
  • Siemens WinCC Add-On PMAqua. Für die Datenhaltung in der Abwasserwirtschaft nach ATV-Vorschriften.
  • Dataforum ACRON. Der Anlagenchronist mit umfangreichen Melde-, Archivierungs- und Analysemöglichkeiten.

Über den Weg zum Ziel

Der Weg vom Konzept zum ersten Einschalten kann unterschiedlich sein. Manchmal sehr kurz, manchmal etwas länger, manchmal eben, manchmal auch sehr holprig, sie wissen von was wir sprechen!?

Egal wie der Weg auch aussieht, wir begleiten Sie durch alle Phasen eines Projekts.

  • Beginnend mit dem ersten Konzept
  • Auswahl der Komponenten / Sensoren und Aktoren
  • Das "Wie", "Was" und "Wann" bringen wir in einem Pflichen-/Lastenheft in klare Worte.
  • Hardwareprojektierung
  • Software-Engineering
  • Bau und Installation
  • Inbetriebnahme
  • Schulung des Bedien- und Wartungspersonals
  • Wartung

Und wenn Sie oder Ihr Endkunde nicht um die Ecke wohnen, sind wir trotzdem mit Lichtgeschwindigkeit bei Ihnen. Mittels Teleservice unterstützen wir Sie im Fehlerfall ohne direkt vor Ort sein zu müssen. Auch kleine Programmänderungen sind hierüber sehr schnell möglich. Und die Servicekosten halten Sich dadurch in Grenzen.